top of page

11. Internationales KVBW-adidas-Sommercamp 2024

Vier phantastische Tage


Wer die "Faszination Karate" mit all ihren Facetten und Ausprägungen live vor Ort erleben möchte - und das an vier Tagen hintereinander -, der ist beim 11. Internationalen KVBW-adidas-Sommercamp bestens aufgehoben. Vom 25. bis zum 28. Juli dreht sich in Langenau tagsüber alles um die Kampfkunst Karate. Abends, im Eventzelt, steht dann der gesellige Teil im Vordergrund.

Yuki Tsujimura erweitert das Coaches-Team

Was die internationalen Trainerinnen und Trainer betrifft, so ist das bewährte Set-up mit Silvio Campari, Carlotta Prete, Martina Bocci (allesamt Italien), Luis Maria Sanz (Spanien), Seiji Nishimura (Japan) und Dragan Leiler (Schweiz) gesetzt. Hinzu kommt noch der Japaner Yuki Tsujimura, der erstmals an dieser Veranstaltung teilnehmen wird.

Vielfältiges sportliches Angebot an vier Tagen

 

Wir gewohnt haben die "Sommer-Camper" die Möglichkeit, verschiedene Einheiten mit unterschiedlichen Inhalten zu besuchen und bei diesen mitzumachen. Das Angebot reicht dabei von Kata über Kumite bis hin zu Kobudo, Selbstverteidigung und Athletik-Training. Wer Abwechslung abseits der sportlichen Betätigung sucht, der ist abends im Event-Zelt nahe der Camping- und Wohnmobil-Stellplätze bestens aufgehoben.

Den Vorab-Flyer findet Ihr hier!

Der große Video-Rückblick auf das KVBW-adidas-Sommercamp 2023!

bottom of page