Kommunikation & Medien

Dig​itale Plattformen zentrale Bestandteile der Öffentlichkeitsarbeit

Die Kommunikation des KVBW über seine verschiedenen digitalen Plattformen und Kanäle ist ein zentraler Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit - mit dem Ziel, die stark interessierte Zielgruppe der Vereins-Karateka mit Neuem und Wissenswertem zeitnah und kompetent zu informieren.

 

Dabei nutzt der Verband seine Social-Media-Dienste wie Facebook und Instagram, um schnell und griffig Meldungen, Ankündigungen oder Prüfungs- und Lehrgangs-Termine zu verbreiten. Ausführ-lichere Informationen finden sich dann bereits kurze Zeit später auf der Homepage. Diese ist die zentrale Anlaufstelle, um sich über das Karate-Geschehen im Landesverband zu informieren. Der sich noch im Aufbau befindende Newsletter dient der pro-aktiven Ergänzung.

Darüber hinaus publiziert der KVBW ein nicht periodisch erscheinendes Print-Magazin, dessen Umfang zwischen 40 und 56 Seiten variieren kann. Die DIN-A4-Publikation bildet die zahlreichen interessanten Geschichten aus den Dojos, die von den Mitgliedern geliefert werden, und aus dem Verband in einem größeren Umfang ab.

Texte und Bild-Motive für das KVBW-Magazin sind an die Geschäftsstelle per Mail (info@karate-kvbw.de) zu schicken. Von dort aus wird zudem mit den diversen Medien-Gattungen (TV, Online, Print, Hörfunk) kommuniziert. Die Geschäftsstelle mit Hans Peter Speidel und Dr. Sigi Wolf ist erster Ansprechpartner für Medien-Anfragen.

Ansprechpartner

 

Die Kommunikations-Kanäle


www.karate-kvbw.de
www.facebook.com/karate.kvbw
Instagram: @karate.kvbw
YouTube
Newsletter


Hans Peter Speidel
Geschäftsführer

Teurerweg 63
74523 Schwäbisch Hall

Tel.: 07 91 – 97 81 72 12
Fax: 07 91 – 85 61 69
info@karate-kvbw.de

Wir helfen Ihnen
sehr gerne weiter!

Sie haben Fragen zu Ausbildungs- oder Prüfungsterminen? Sie möchten wissen, wann und wo der nächste Lehrgang stattfindet? Sie sind auf der Suche nach einem Verein oder einem Angebot in Ihrer Nähe? Oder Sie haben ein Anliegen, das sich direkt an den Landesverband richtet? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Immer auf dem
neuesten Stand sein!

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen? Sie möchten über die aktuellen Veranstaltungen und Termine stets informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den KVBW-Newsletter. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie danach auf den Button "Newsletter abonnieren". Und schon kommt der Newsletter zu Ihnen.

Karateverband Baden-Württemberg e.V.

info@karate-kvbw.de

Teurerweg 63

74523 Schwäbisch Hall

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

© 2020 Karateverband Baden-Württemberg