top of page

Meldungen für den "Regio-Cup Ost" sind bis zum 23. Juni möglich

Veranstaltung findet am 1. Juli in Langenau statt. Startgebühr beträgt 10,00 Euro.


In Langenau, in der Pfleghofhalle (Freistegstraße), geht am Samstag, den 1. Juli, der "Regio-Cup Ost" über die Bühne - es ist die zweite Veranstaltung dieser Art nach dem Auftakt in Eppingen. Ab 10.00 Uhr werden in den Kategorien "Schülerinnen und Schüler A & B" sowie "Mini-Kids" und "Kinder" die Siegerinnen und Sieger in den diversen Altersklassen (von 2010 bis 2016 und jünger) im Kumite und Kata ermittelt.

Der Wettkampfsport-Referent des Karateverbandes Baden-Württemberg, Peter Steinbauer, hat dazu die Ausschreibung erstellt. Bis Freitag, den 23. Juni, besteht die Möglichkeit, für diese Veranstaltung zu melden. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro.


Hier gibt es die Ausschreibung sowie die Melde-Formulare zum Download:

2023_Regio-Cup Ost_Langenau (Ausschreibung)
.pdf
PDF herunterladen • 188KB
2023_Regio-Cup Ost (Meldung Schülerinnen & Schüler - A & B)
.xls
XLS herunterladen • 34KB
2023_Regio-Cup Ost (Meldung Mini-Kids & Kinder)
.xls
XLS herunterladen • 34KB

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page