In Laupheim: Lehrgang mir Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl

Am 22. Oktober werden zudem Kyu- und DAN-Prüfungen durchgeführt.

"Heian Kata", "Tekki Shodan", "Meikyo" und "Unsu": das sind die Themen, mit denen sich Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl am Samstag, den 22. Oktober, in der Herrenmahdhalle (Laubachweg 48) in Laupheim in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr beschäftigen. Zudem nimmt das Duo Kyu- und DAN-Prüfungen (ab 16.15 Uhr) für die Stilrichtungen Shotokan und SOK ab. Ein weiterer Aspekt der Teilnahme: Es werden fünf Unterrichts-Einheiten für die Lizenz-Verlängerung anerkannt.


Die Teilnahmegebühr liegt bei 30,00 Euro, Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren zahlen 20,00 Euro.


Weitergehende Auskünfte erteilt Anton Klotz, dessen Verein KV Laupheim als Ausrichter fungiert, unter 0172 / 74 76 338.


Hier findet sich die komplette Ausschreibung:

Lehrgang KV Laupheim (22.10.22)
.pdf
Download PDF • 141KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen