top of page

Goldener Abschluss: Nives Podvorecs Triumph in Porec

Aktualisiert: 3. Juli 2023

Deutsche Meisterin gewinnt nach Judges-Entscheid die Youth League.

Nives Podvorec und ihr Trainer Dzemi Etemi

Die Nives-Podvorec-Festspiele der vergangenen zwei Wochen haben bei der Youth-League-Veranstaltung im kroatischen Porec einen goldenen Abschluss gefunden.


Im Finale der Gewichtsklasse -42 Kilogramm hatte die Deutsche Meisterin, die für Shotokan Esslingen kämpft und in Porec für den Landeskader Baden-Württemberg an der Start gegangen war, gegen Hannah Olschewski (Karate-Verband Sachsen-Anhalt / Sport- und Karateschule Stassfurt) nach Ablauf der regulären Zeit ein 0:0 errungen. Somit waren die Judges gefordert gewesen, eine Entscheidung herbeizuführen - und die war pro Podvorec ausgefallen. Es war im Übrigen die einzige Goldmedaille eines deutschen Talents während der Turnier-Tage von Porec.


Bronze für Kevin Lehmann und Konstantinos Papastergios


Ebenfalls mit Edelmetall zurückgekehrt waren Kevin Lehmann (KJC Ravensburg, Foto), der in der U12-Altersklasse in der Gewichtsklasse -40 Kilogramm Dritter geworden war, und Konstantinos Papastergios.


Der U21-Athlet und Deutsche Meister in der Gewichtsklasse +84 Kilogramm durfte sich genau wie Lehmann über Platz drei freuen - und über die Gewissheit, für den DKV-"Supercup" am Donnerstag, den 6. Juli in Düsseldorf, bestens präpariert zu sein.


Autor: Dirk Kaiser Fotos: Privat

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page