Wegen Zuschüssen: WLSB geht Vereine direkt an

Aktualisiert: 12. Dez 2020

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) hat in einem Rundschreiben darauf aufmerksam gemacht, dass das reguläre Antragsverfahren für Lizenzzuschüsse aufgrund der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr ausgesetzt ist. In der Folge sei auch die Antragsstellung über das Internetportal meinWLSB nicht freigeschaltet. Stattdessen werde sich der WLSB direkt an die betroffenen Vereine wenden und diese darüber informieren, wie das Verfahren und die Auszahlung der Lizenzzuschüsse erfolgt.

Antragsberechtigt, um Sportfördermittel des Landes Baden-Württemberg in Form von "Beschäftigungskostenzuschüssen" zu erhalten, sind WLSB-Mitgliedsvereine, bei denen Personen tätig sind, die über eine gültige DOSB-Lizenz verfügen. Darunter fallen lizenzierte Übungsleiter, Trainer, Vereinsmanager und Jugendleiter.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir helfen Ihnen
sehr gerne weiter!

Sie haben Fragen zu Ausbildungs- oder Prüfungsterminen? Sie möchten wissen, wann und wo der nächste Lehrgang stattfindet? Sie sind auf der Suche nach einem Verein oder einem Angebot in Ihrer Nähe? Oder Sie haben ein Anliegen, das sich direkt an den Landesverband richtet? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Immer auf dem
neuesten Stand sein!

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen? Sie möchten über die aktuellen Veranstaltungen und Termine stets informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den KVBW-Newsletter. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie danach auf den Button "Newsletter abonnieren". Und schon kommt der Newsletter zu Ihnen.

Karateverband Baden-Württemberg e.V.

info@karate-kvbw.de

Teurerweg 63

74523 Schwäbisch Hall

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

© 2021 Karateverband Baden-Württemberg