Neue "Gesundheitstrainer B-Prävention" ausgebildet

Vico Köhler referierte in Laupheim über interessante und diverse Themen

Bei der Ausbildung und der Lizenz-Verlängerung zum "Gesundheitstrainer B-Prävention" wurden im Ausbildungsstützpunkt des Deutschen Karate Verbandes (DKV) in Laupheim neue "Gesundheitstrainer B-Prävention" ausgebildet.


Der DKV-Referent für Gesundheitssport, Vico Köhler, hatte Themen wie "Faszien-Funktionen", "Faszien-Training", "Handhabung mit der Datenbank 'SPORT PRO GESUNDHEIT'" oder "Ansprechpartner beim DKV sowie auf Landesebene" für die Teilnehmenden bestens auf- und vorbereitet. Hoch interessant waren zudem die gesetzlichen Regelungen, dass beispielsweise der Arbeitgeber dazu verpflichtet ist, die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern.


Am Ende des Lehrgangs, der sich über drei Einheiten in den Monaten September, Oktober und November gestreckt hatte, hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ausgebuchten Kurses die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen. Am Sonntag, den 21. November, hatte dann die Lizenz-Verlängerung für die "Gesundheitstrainer" B-Prävention stattgefunden.














Aktuelle Beiträge

Alle ansehen