top of page

Nationale Titelkämpfe: Termine für 2023 stehen fest

Aktualisiert: 28. Aug. 2022

Sechs Athleten aus Baden-Württemberg im September im Einsatz.

Der Deutsche Karate Verband (DKV) hat die Termine für die Deutschen Meisterschaften und die Bundesliga im kommenden Jahr festgelegt:


Samstag, 04.03.23: Leistungsklasse & Para-Karate Sonntag, 05.03.23: Bundesliga, Teil I


Samstag, 17.06.23: Schülerinnen & Schüler Sonntag, 18.06.23: Bundesliga, Teil II


Samstag / Sonntag, 30.09.23 / 01.10.23: Jugend, Junioren & Juniorinnen, U21


Samstag, 11.11.23: Masterklasse & Bundesliga-Playoffs


Wo die Veranstaltungen stattfinden und wer der jeweilige Ausrichter sein wird, ist hingegen noch offen.

 

Für Nikolai Sekot, Laurent Etemi (beide MTV Ludwigsburg) und Fabian Straub (SV Böblingen) stehen am 11./12. September in Liverpool die "World Shotokan Karate Championships" auf dem Programm. Das Trio aus Baden-Württemberg gehört einer Gruppe von zwölf Athletinnen und Athleten an, die der DKV zu dieser Veranstaltung entsendet.


Eine Woche später geht es für Michael Nowizki (MTV Ludwigsburg) und Eni Latifi nach Ungarn zu den "Budapest Open".


Konstantinos Papastergios (MTV Ludwigsburg) ist schließlich vom 23. bis 25. September im türkischen Kocaeli beim Serie-A-Turnier im Einsatz.


Autor: Dirk Kaiser


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page