top of page

Nach dem schweren Erdbeben: Privat-Initiative zur Hilfe vor Ort

Berket Birdüzer bittet um Spenden für die Notleidenden in der Türkei und Syrien.

Das verheerende Erdbeben in der Türkei und Syrien hat bislang nicht nur über 40.000 Menschenleben gefordert, sondern auch zigtausende Menschen obdachlos gemacht. Um diese Notleidenden mit dem Nötigstem versorgen zu können, bedarf es der Unterstützung – und jeder beziehungsweise jede kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten.

Unmittelbar betroffen von den Auswirkungen dieser Naturkatastrophe ist auch das KVBW-Mitglied Berket Birdüzer, der in der Region Familie und Freunde hat. Als Privatperson hat er diesbezüglich ein privates Spenden-Konto eingerichtet:

Kontoverbindung: Sparkasse Schwarzwald Baar IBAN: DE43 6945 0065 0242 4159 18 Stichwort: Spende Erdbeben Türkei

Neben Spenden von Einzelpersonen sind auch Spenden von KVBW-Dojos willkommen.

Der KVBW würde es begrüßen, wenn die Privat-Initiative von möglichst vielen Personen unterstützt werden könnte. Denn dadurch wird ein wichtiger Beitrag zur Hilfe vor Ort geleistet.


Autor: Dirk Kaiser

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page