Ludwigsburger Kumite-Athleten können auch Kata

MTV-Sextett besteht DAN-Prüfungen. Köksal Cakir jetzt Träger des 5. DAN

Die erfolgreichen Prüflinge, darunter Köksal Cakir (Fünfter von rechts), und ihre Prüfer Dr. Siegfried Wolf (Dritter von rechts), Rainer Wenzel (Zweiter von rechts) und Rudi Eichert (rechts)

Die Athleten vom MTV Ludwigsburg, vor allem für ihre Kumite-Erfolge bekannt, zeigten im Rahmen ihrer DAN-Prüfungen, dass sie auch die Disziplin Kata beherrschen. Mit Nicolai Volkmer, Benedikt Wieber, Lauryl Azoo Adjibi und Yannick Holzbaur bestanden vier Athleten die Prüfung zum 1. DAN. Felix Duttenhofer und Svjatoslav Prokop konnten sich am Ende des Tages über ihren 2. DAN freuen. Kumite-Landestrainer und MTV-Coach Köksal Cakir wiederum legte erfolgreich seine Prüfung zum 5. DAN ab.


Unter den Augen der Prüfer Dr. Sigfried Wolf, Rainer Wenzel und Rudi Eichert zeigten die Prüflinge ihre Katas und präsentierten, selbstverständlich, einen famosen Kumite-Part.














Aktuelle Beiträge

Alle ansehen