top of page

DAN-Prüfung in Bad Säckingen endet für Quintett erfolgreich

Markus Powill und Michael Gißler nahmen Bewertungen vor.

Fungierten als Prüfer: Markus Powill (links) und Michael Gißler (rechts)

Unter den Augen von Markus Powill (6. DAN), Vizepräsident des Karateverbandes Baden-Württemberg und SOK-Prüferreferent, und Michael Gißler (6. DAN) hat in Bad Säckingen ein Quintett die DAN-Prüfung erfolgreich absolviert. Nach rund drei Stunden, in denen die Prüflinge Kata, Kihon und Bunkai präsentieren mussten, konnten die DAN-Diplome an Kristina Lukac (Bad Säckingen, 1. DAN), Thomas Frommherz (Bad Säckingen, 2. DAN), Michael Spitznagel (Kehl, 2. DAN), Melanie Hinz (Bad Säckingen, 4. DAN) und Jörg Stein (Bad Säckingen, 4. DAN) übergeben werden.


Autorin: Melanie Hinz (Frauenreferentin der Karateschule Bad Säckingen) Foto: Privat

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page