top of page

Andreas Stavrakakis besteht in Ingolstadt Prüfung zum 7. DAN

Intensive und lange Vorbereitungs-Zeit hat sich bezahlt gemacht.

Wolfgang Weigert, Lothar Ratschke, Helmut Körber, Andreas Stavrakakis, Fritz Oblinger und Jamal Measara (von links)

Besser hätte er es nicht timen können: Vor seinem 50. Karate-Jubiläum im Jahr 2025 hat Andreas Stavrakakis (SV Böblingen) in Ingolstadt seine SOK-Prüfung zum 7. DAN bestanden.


Vor den kritischen Augen der Prüfungs-Kommission, bestehend aus Jamal Measara, Fritz Oblinger, Wolfgang Weigert, Helmut Körber und Lothar Ratschke, hatte der Abteilungsleiter und Chef-Trainer der Böblinger Karate-Abteilung eine beachtliche Prüfungs-Leistung gezeigt und war so für die intensive, über Monate dauernde Vorbereitungs-Zeit belohnt worden.


Autorin: Ulrike Vauth (SV Böblingen)

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page