top of page

Zwei Ausbildungen zum Thema "Gewaltschutz" in Langenau

Aktualisiert: 15. Apr. 2023

Seminare finden im Rahmen des KVBW-adidas-Sommercamps statt.

Im Rahmen des KVBW-adidas-Sommercamps in Langenau (27. bis 30. Juli) bietet der Lehrbeauftragte des Karateverbandes Baden-Württemberg für Gewaltschutz und Selbstverteidigung, Uwe Careni, zwei Seminare an. Dabei handelt es sich um die Ausbildung zur Gewaltschutztrainerin / zum Gewaltschutztrainer einmal mit dem Schwerpunkt " Basic" und einmal mit dem Schwerpunkt "Kinder & Schülerinnen / Schüler".


Die "Basic"-Ausbildung findet statt in der Zeit vom 27. Juli (Beginn 9.00 Uhr) bis 28. Juli (16.00 Uhr); das zweite Seminar ist in der Zeit vom 29. Juli (Beginn 9.00 Uhr) bis 30. Juli (13.30 Uhr) terminiert. Beide Veranstaltungen finden in der Stadthalle in Langenau, Karlstr. 27, statt. Die Seminargebühren betragen jeweils 200,00 Euro.


Nach dem Besuch des Moduls "Basic" in Verbindung mit dem Schwerpunkt-Modul "Kinder & Schülerinnen / Schüler2 erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das KVBW-Zertifikat "Gewaltschutztrainer für Kinder und Schüler". In Verbindung mit einem Schwerpunkt-Modul wird das KVBW-Zertifikat "Gewaltschutztrainer für ..." ausgegeben.


Anmeldungen sind per Mail an Uwe Careni (schulsportreferent@karate-kvbw.de) zu richten.


Hier gibt es die beiden Ausschreibungen in der Übersicht und zum Download:


Ausschreibung Gewaltschutztrainer Basic
.pdf
Download PDF • 353KB
Ausschreibung Gewaltschutztrainer Kinder - Schüler
.pdf
Download PDF • 351KB

Autor. Dirk Kaiser

Foto. DKV



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page