top of page

Zum Jubiläum: DKV-Ehrennadel in Platin für Wolfgang Wacker

Aktualisiert: 11. Juli 2023

Karate-Dojo Bad Waldsee feiert "40-Jähriges" mit Prominenz und Ehemaligen.

Wolfgang Wacker

Seit 40 Jahren gibt es Karate-Dojo Bad Waldsee. Was liegt also näher, anlässlich der Jubiläums-Feier zahlreiche aktive und ehemalige Gründungsmitglieder, Trainer und Trainerinnen, Kassierer und Vereinsvorsitzende, die den Verein über Jahre geprägt haben, einzuladen und mit ihnen diesen besonderen Tag zu begehen...?


Als weitere Gäste waren der ehemalige Bürgermeister von Bad Waldsee, Prof. Rudolf Forcher, Stadtratsmitglied Berhard Schultes, der Vizepräsident des Karateverbandes Baden-Württemberg (KVBW), Markus Powill, KVBW-Geschäftsführer Hans Peter Speidel und KVBW-Schatzmeister Rainer Wenzel zugegen gewesen.


Als Höhepunkt der Veranstaltung war dem Karate-Dojo Bad Waldsee die Ehrenurkunde und die Ehrenplakette in Gold des Deutschen Karate Verbandes (DKV) für die besonderen Verdienste im Karate durch die KVBW-Präsidiums-Mitglieder verliehen worden.

Der "Ausgezeichnete": Wolfgang Wacker zusammen mit Jens Geßler (Vorsitzender des KD Bad Waldsee), Nicole Siegel (2. Vorsitzende), Rainer Wenzel (KVBW-Schatzmeister) und Markus Powill (KVBW-Vizepräsident)

Darüber hinaus war Wolfgang Wacker mit der DKV-Ehrennadel in Platin ausgezeichnet worden. Wacker betreibt seit 1968 Karate und leitet seit über 50 Jahren verschiedene Karate-Dojos. Als Trainer und Meister führte er seine Schülerinnen und Schüler zu zahlreichen Erfolgen.


Autor: Dirk Kaiser Fotos: Privat

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page