top of page

Sound-Karate: Helmut Spitznagel bittet zum Seminar nach Lahr

Aktualisiert: 13. Jan. 2022

Das Angebot am 24. September richtet sich an Einsteiger und "Instructor".

Am Samstag, den 24. September 2022, bietet Helmut Spitznagel, Sound-Karate-Ausbilder des Deutschen Karate Verbandes (DKV) und Jugendreferent des Karateverbandes Baden-Württemberg (KVBW), einen Sound-Karate-Kurs an, der einerseits als Lizenzverlängerung für "Instructor Verein und Schule" dient, andererseits als Basisseminar für Einsteiger gedacht ist. Inhalte der werden unter anderem "Übungsformen und Trainingsgeräte" sowie "neue Elemente im Trainingsprogramm" sein.


Die Veranstaltung dauert von 9.00 - 20.00 Uhr. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 25 festgelegt, die Anmeldegebühr beträgt 99,00 Euro. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 14 Jahren, zudem müssen mindestens der 5. Kyu (und höher) sowie eine gültige DKV-Jahressichtmarke 2022 nachgewiesen werden.


Das DKV-Sound-Karate-Konzept ist ein spezielles Lehr- und Prüfungsprogramm für Kinder und Jugendliche in den DKV-Vereinen und in den staatlichen Schulen Deutschlands. Es umfasst die Ausbildung von Motorik, Koordination, Kondition, (Karate-) Technik und die Vermittlung sozialer Kompetenzen.

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen und die Anmeldung zu dieser Veranstaltung.


Ausschreibung Sound-Karate
.pdf
Download PDF • 118KB

Anmeldebogen Lahr
.pdf
Download PDF • 33KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page