top of page

Sloan Weiß beschert der Zanshin Academy zweimal Platz eins

Aktualisiert: 17. Mai 2023

MTV Ludwigsburg bei den Landesmeisterschaften erfolgreichster Verein.

Für Sloan Weiß waren die Landesmeisterschaften der Mini-Kids, Kinder sowie der Schülerinnen und Schüler "A & B" in doppelter Hinsicht ein großer Erfolg: Nachdem sich Weiß (Zanshin Academy) zunächst den Titel im Kata-Wettbewerb gesichert hatte, folgte kurze Zeit später Titel Nummer zwei - diesmal im Kumite-Wettbewerb der Mädchen bei den Mini-Kids. Damit hatte Weiß großen Anteil daran, dass ihr Dojo in der Walldürner Nibelungenhalle im Medaillen-Ranking Rang vier belegt hatte.


Gut gelaunt: Anton Klotz

Ebenfalls zweimal auf das Podium gebeten worden waren Andrej Kistner (MTV Ludwigsburg) als Bester im Kata-Einzel der Schüler A und als Dritter in der Kumite-Gewichtsklasse -40 Kilogramm, Kim Sae-Tan (BK Freiburg) als Erste bei den Schülerinnen B in der Gewichtsklasse -36 Kilogramm und als Dritte im Kata-Wettbewerb, Lydia Kirsch Bravo (KD Gammertingen) als Zweite bei den Kindern in der Gewichtsklasse -28 Kilogramm und als Dritte im Kata-Wettbewerb sowie Till Ruff (ebenfalls KD Gammertingen), der bei den Schülern B im Kata- und Kumite-Wettbewerb (-32 Kilogramm) jeweils Platz drei belegt hate.

Zum erfolgreichsten Verein unter den Augen von Anton Klotz, Präsident des Karateverbandes Baden-Württemberg, avancierte - wie nicht anders zu erwarten gewesen war - der MTV Ludwigsburg. Siebenmal Platz eins, fünfmal Platz zwei und siebenmal Platz drei - so lautet die Ausbeute der Barockstädter. Zu diesem Ergebnis beigetragen hatten unter anderem die Kinder von Kumite-Landestrainer Köksal Cakir, Yüksel und Zeynep Elif, die in der Kategorie „Kinder“ in ihren Gewichtsklassen Platz eins (Yüksel) und Platz zwei erreicht hatten.

Für die "Top Four" in den Kumite- und Kata-Wettbewerben bei den "Schülerinnen und Schülern A & B" steht am 17. Juni die Deutsche Meisterschaft in Erfurt auf dem Programm.


In Walldürn waren insgesamt 231 Talente an den Start gegangen - und das vor einer beeindruckenden Wettkampf-Kulisse. Dafür, dass das Event reibungslos und stimmungsvoll über die Bühne gegangen war, hatte insbesondere Wolfgang Bundschuh (Yuishinkan-Dojo) mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gesorgt.


Der Medaillen-Spiegel

230516_LM Kinder und Schüler 2023_Medaillenspiegel_NEU
.pdf
PDF herunterladen • 21KB

Die Platzierungen

Schülerinnen & Schüler A

Schülerinnen & Schüler B

Kinder

Mini-Kids

Autor: Dirk Kaiser Fotos. KVBW



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page