top of page

Am 7. Oktober: Landestitelkämpfe in Ichenheim-Neuried

Aktualisiert: 29. Aug. 2023

U16-, U18- und U21-Champions gesucht. Meldeschluss ist der 29. September.

Tamara Reimann

In der Riedsporthalle in Ichenheim-Neuried (Im Langenrot 4) finden am Samstag, den 7. Oktober, die diesjährigen Landesmeisterschaften in den Altersklassen U16, U18 und U21 statt. Beginn der Veranstaltung, für die das Karate-Dojo Zunsweier als Ausrichter verantwortlich zeichnet, ist um 9.30 Uhr. Nach Beendigung der Kata-Wettbewerbe sind ab ca. 12.00 Uhr die Kumite-Athletinnen und -Athleten der Jahrgänge 2003 bis 2009 in den jeweiligen Altersklassen gefordert. Meldeschluss für die Landesmeisterschaften ist Freitag, der 29. September.


Die Titelkämpfe dienen darüber hinaus zur Ermittlung der Starterinnen und Starter für die Deutschen Meisterschaften in Kaiserslautern am 11./12. November. In jeder Einzel-Disziplin qualifizieren sich der Erste, der Zweite sowie die beiden Drittplatzierten für das nationale Championat - wobei die Entscheidung hinsichtlich der Drittplatzierten oder Nachrücker dem Wettkampfleiter obliegt. In jeder Team-Disziplin der U16, U18 und U21 qualifizieren sich vier Teams für die Deutsche Meisterschaft.


Hier stehen die offizielle Ausschreibung, die Schieds-Vereinbarung sowie die jeweiligen Meldeformulare (Einzel / Team) in der Altersklassen U16, U18 und U21 zum Download bereit.

Ausschreibung


2023 LM JugJunU21 Ausschreibung
.pdf
PDF herunterladen • 226KB

Schieds-Vereinbarung

Meldeformular U16

Meldeformular U18

Meldeformular U21

Meldeformular Kata-Team U18 & U21

Meldeformular Kumite-Team U16 & U18

Meldeformular Kumite-Team U21

Autor: Dirk Kaiser Foto: KVBW



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page