top of page

Jukuren: starke Beteiligung und Detailarbeit in Stuttgart

DAN-Vorbereitungs-Lehrgang mit Schwerpunkten Bunkai und Jiyu-Ippon-Kumite.

Trotz der sommerlichen Temperaturen hatte es wieder eine volle Halle beim zweiten Shotokan-DAN-Vorbereitungs-Lehrgang für Jukuren in Stuttgart gegeben. Nach einem allgemeinen Überblick über die Prüfungs-Anforderungen beim ersten Lehrgangs-Termin im März, war diesmal Detailarbeit, unter anderem zu den Themen effektives Bunkai und Jiyu-Ippon Kumite, angesagt gewesen.


Die Referenten Roman Kalbacher, Uwe Careni, Serdal Sahin und Margarita Garrido konnten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei wertvolle Tipps für die eigene Prüfungs-Vorbereitung an die Hand geben.


Am Freitag, den 28. Juli, geht es im Rahmen des 10. Internationalen KVBW-adidas-Sommercamps in Langenau mit der DAN-Vorbereitung weiter. Der vierte und letzte Termin in diesem Jahr findet am Sonntag, den 15. Oktober, in Stuttgart (Sporthalle Fuchsrainschule) in der Zeit von 10.00 bi 13.00 Uhr statt.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page