top of page

Ein Abschied, ein Rekord und zwei Doppel-Gewinnerinnen

Aktualisiert: 30. Okt. 2023

"Regio Cup" in Schwenningen: letzte Veranstaltung für Peter Steinbauer.

KVBW-Präsident Anton Klotz (links) zeichnet Peter Steinbauer mit der Ehren-Urkunde aus. An Steinbauers Seite: seine Frau Reyhan

Der Abschluss der diesjährigen „Regio-Cup“-Reihe hätte nicht würdiger sein können. Nicht nur, dass mit 280 Starts eine Bestmarke seit Bestehen des "Regio Cups" erreicht wurde. Die Veranstaltung in Schwenningen war zugleich die letzte, die der Wettkampfsport-Referent des Karateverbandes Baden-Württemberg (KVBW), Peter Steinbauer (Oberzent), organisiert und durchgeführt hatte. Nach 37 Jahren legt Steinbauer am 31. Dezember dieses Jahres sein Amt nieder. Für KVBW-Präsident Anton Klotz Grund genug, mitsamt seiner Gattin nach Schwenningen zu fahren, um den verdienten Funktionär mit der KVBW-Ehren-Urkunde auszuzeichnen.

In sportlicher Hinsicht waren es erneut Sloan Weiß (Zanshin Academy) und Pattida-Kim Sae-Tan (BK Freiburg), die mit zwei Erfolgen (Kata und Kumite) auf sich aufmerksam machten. Dieses Kunststück war Sae-Tan bereits in Baden-Baden gelungen; Weiß hatte zweimal in Langenau triumphiert.



War diesmal in anderer Funktion tätig: DKV- und KVBW-Auswahl-Athlet Florent Morina (links)

Peter Steinbauer hatte nach seiner letzten Dienstreise noch ein paar lobende Sätze für den Ausrichter parat, dem es trotz der großen Zahl an Meldungen gelungen war, auf fünf Matten für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Darüber hinaus war ein besonderer Dank an Murat Cetinkale gegangen, der in Vertretung des Kampfrichter-Referenten seit dem ersten "Regio Cup" den Einsatz der Kampfrichter und Laien-Kampfrichter bei diesen Events absolut verlässlich organisiert und leitet. "Besonders seine Fähigkeit, immer wieder neue Laien-Kampfrichter zu gewinnen, hat mich immer wieder erstaunt und in der Folge schon viele neue Kampfrichter gebracht", so Steinbauer.


Die Platzierungen in der Übersicht

Schülerinnen & Schüler B Kata

1. Pattida Kim Sae-Tan (BK Freiburg)

2. Adelina Kreiker (JJKSV Rastatt) 3. Maja Schmelcher (KD Unterrot)

4. Dalija Bakija (Shintaikan Villingen)


1. Matteo Kugelmann (SV Böblingen) 2. Leo Rahmanto (BK Freiburg) 3. Vincent Sommer (JJKSV Rastatt) 4. Lennart Scholl (BA Eberbach)


Kumite (-30 Kilogramm) 1. Alissa Rehberg (Sportkarate Walldürn)

2. Arya Kögler (VfL Kirchheim-Teck) 3. Mariam Sara El Bahari (Shotokan Esslingen)

4. Adelina Kreiker (JJKSV Rastatt)


Kumite (-36 Kilogramm) 1. Pattida-Kim Sae-Tan (BK Freiburg)

2. Pia Koch (Sportkarate Walldürn) 3. Lana Werner (VfL Kirchheim-Teck)

3. Fabienne-Sophie Reimann (Shotokan Esslingen)


Kumite (+36 Kilogramm) 1. Ayet Ghazouani (SV Böblingen)

2. Sarah Schneider (KJC Ravensburg) 3. Melinda Haller (KSC Freudenstadt)

3. Nahelle Ngaleu (1. Badener KD)

Kumite (-32 Kilogramm) 1. Yusuf Jaber (Shotokan Esslingen) 2. Max Rohm (BA Eberbach) 3. Martin Gert (Shintaikan Villingen) 3. Till Ruff (KD Gammertingen) Kumite (-38 Kilogramm) 1. Felix Denk (KSC Freudenstadt) 2. Leon Nussbauer (KJC Ravensburg) 3. Andrii Matwienko (BA Eberbach) 3. Jonas Attendorn (KSS Nürtingen)


Kumite (+38 Kilogramm) 1. Vincent Sommer (JJKSV Rastatt) 2. Dean Bitzer (KD Gammertingen) 3. Oliver Elker (KC Freiburg) 4. Loen Gashi (KSC Freudenstadt)


Schülerinnen & Schüler A Kata

1. Antonia Pfaffl (SV Böblingen) 2. Magdalena Zissopoulos (SWK Sindelfingen) 3. Lina Seiler (KD Unzhurst) 4. Minosh Rustem (KZD Konstanz) 1. Lukas Gerhold (KD Breisach) 2. Leon Schmidt (SV Böblingen) 3. Jonas Specht (TSV Bönnigheim) 4. Leon De Silva (DKD Beilstein) Kumite (-42 Kilogramm) 1. Mia Will (Shintaikan Villingen) 2. Sophia Garcia Cerqueira (KSS Nürtingen) 3. Sara Jaber (Shotokan Esslingen) 3. Ariana Popov (Shintaikan Villingen)


Kumite (-47 Kilogramm) 1. Amira Es-Samri (SV Böblingen) 2. Helena Bell (SK Walldürn) 3. Lina Seiler (KD Unzhurst) 4. Anastasia Gorodetskaya (Sportkarate Walldürn)

Kumite (-52 Kilogramm) 1. Victoria Rempe (Zanshin Academy) 2. Minosh Rustem (KZD Konstanz) 3. Alica Kirsch Bravo (KD Gammeringen)

Kumite (+52 Kilogramm) 1. Sofia Reter (KSC Freudenstadt) 2. Yuna Schabert (Zanshin Academy)

3. Joline Borstorff (KD Gammertingen) 3. Sidra Sulimann (JJKSV Rastatt)


Kumite (-40 Kilogramm) 1. Nils Harich (Shintaikan Villingen) 2. Nils Halder (KJC Ravensburg) 3. Darius Suchan (SV Böblingen)


Kumite (-45 Kilogramm) 1. Milan Holletschek (BK Freiburg) 2. Nico Wurster (KSS Nürtingen) 3. Daniel Matijevic (Zanshin Academy) 3. Jakob Hunkler (KD Unzhurst)

Kumite (-50 Kilogramm) 1. Shihang Huang (BK Freiburg)

2. Samuel Dieterle (Zanshin Academy) 3. Hasan Alabas (Bushido Schwenningen)


Kumite (-55 Kilogramm) 1. Jonas Specht (TSV Bönnigheim)

2. Denis Haan (Sportkarate Walldürn) 3. Yaha Farsi (SV Böblingen) 4. Leon De Silva (DKD Beilstein)


Kumite (+55 Kilogramm) 1. David Schaaf (Zanshin Academy) 2. Max Zwick (KSC Freudenstadt) 3. Maximilian Lott (Bushido Schwenningen)


Mini-Kids Kata (Mädchen & Jungen) 1. Sloan Weiß (Zanshin Academy) 2. Enie Schulz (TSV Bönnigheim) 3. Liam Dewrim Sulu (KD Gammertingen) 4. Finn Thiedig (KD Gammertingen)


Kumite 1. Sloan Weiß (Zanshin Academy) 2. Hailey Gaidos (KSS Nürtingen) 3. Thea Mayer (KSS Nürtingen) 3. Elina Halder (KJC Ravensburg)


1. Davin Gashi (KSC Freudenstadt) 2. David Kögler (VfL Kirchheim-Teck) 3. Francesco Nigro (Zanshin Academy) 3. Elia Schmelcher (Shintaikan Villingen)


Kinder Kata 1. Lydia Kirsch Bravo (KD Gammertingen) 2. Kira Schneider (TSV Bönnigheim) 3. Thea Pfaffl (SV Böblingen) 4. Amy Hummert (TV Haldenwang)


1. Kevin Lian (SV Böblingen) 2. Luke De Silva (DKD Beilstein) 3. Luca Thiedig (KD Gammertingen) 4. Samuel Wohlgemuth Bravo (KD Gammertingen)


Kumite (-25 Kilogramm) 1. Duha Husari (BK Freiburg) 2. Marie Riewe (SV Böblingen) 3. Malak Morra (Zanshin Academy) 3. Lera Schellenberg (Shintaikan Villingen)


Kumite (-28 Kilogramm)

1. Sofina-Marie Peters (Zanshin Academy) 2. Mia König (KSS Nürtingen) 3. Mila Ninic (SV Böblingen) 3. Laura Lang (VfL Kirchheim-Teck)


Kumite (+28 Kilogramm)

1. Layan Fattouh (BK Freiburg) 2. Arin Muslem (KZD Konstanz) 3. Niayesh Azizi (Zanshin Academy) 3. Sophia Starke (Sportkarate Walldürn)


Kumite (-28 Kilogramm)

1. Oliver Wild (SV Böblingen) 2. Tom Jörgens (KC Rhein-Neckar) 3. Leonid Lesetesekko (KSC Freudenstadt) 3. Samuel Wohlgemuth Bravo (KD Gammertingen)

Kumite (-32 Kilogramm)

1. Yasin Yarda Kul (KSC Freudenstadt) 2. Till Ruff (KD Gammertingen) 3. Luca Thiedig (KD Gammertingen) 3. Alexander Nitsche (KD Gammertingen)


Kumite (+32 Kilogramm)

1. Lukas Denk (KSC Freudenstadt) 2. Ahmed Ghazouani (SV Böblingen) 3. Elias Ferizaj (Bushido Schwenningen) 4. Ardit Berisha (Bushido Schwenningen)


Autor: Dirk Kaiser Foto: Privat





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page