top of page

Vermittlung von Details und Wissenswertem zu Tekki und Meikyo

Aktualisiert: 15. Nov. 2023

2. KVBW-Shotokan-Tag mit italienischem Trio und DAN-Vorbereitung.

Wie schon in den Jahren zuvor, hatte es sich das Mailänder Trio Carlo Fugazza, Silvio Campari und Carlotta Prete nicht nehmen lassen, sich aktiv beim 2. KVBW-Shotokan-Tag des Jahres einzubringen. Neben den Themen "Kihon" und "Kumite-Formen" waren in Bad Waldsee die Katas Tekki (1-3) und Meikyo behandelt worden – wobei Fugazza und Campari die Katas in mehreren Trainings-Einheiten ausführlich vorgestellt und dadurch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zahlreiche Details sowie Hintergrundwissen vermittelt hatten. In der Unterstufe, die von Carlotta Prete unterrichtet worden war, hatte der Schwerpunkt auf den Heian-Katas und den Kumite-Grundlagen gelegen.


Eine spezielle Trainingseinheit zur DAN-Vorbereitung unter der Leitung von KVBW-Stilrichtungs-Referent Dr. Dietmar Wagner und Serdal Sahin sowie ein Shotokan-Prüferlehrgang zur Verlängerung der Prüferlizenz mit KVBW-Stilrichtungs-Prüfer Wolfgang Wacker und Dr. Dietmar Wagner hatten das abwechslungsreiche Wochenende abgerundet.


Autor: Dirk Kaiser Fotos: Privat

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page