Bei Schmerzen: die "Liebscher-&-Bracht"-Methode

Vierteilige Serie gibt Tipps und Hinweise


Roland Liebscher-Bracht und seine Frau Petra sind über den Präsidenten des Karateverbandes Baden-Württemberg (KVBW), Dr. Sigi Wolf, dem KVBW schon seit längerer Zeit verbunden. Exklusiv steht die Methode "Liebscher & Bracht" allen Sportlerinnen und Sportlern im KVBW bei chronischen Schmerzen und Ernährungsproblemen über Dr. Sigi Wolf zur Verfügung.


Rückenschmerzen sind weit verbreitet - und sorgen mitunter auch bei austheraptierten Patienten und Patientinnen für Schmerzen. Mit den Übungen von Liebscher & Bracht, deren Bestseller "Deutschland hat Rücken" sich über 200.000 Mal verkauft hat, lassen sich die Beeinträchtigungen nicht nur lindern, sondern verschwinden im besten Fall. Auf dem kostenfreien YouTube-Kanal von Liebscher & Bracht gibt es einen umfassenden Einblick in die Methodik und das Training. In den Clips gibt es zudem Tipps, wie sich Hüft- und Knieschmerzen (ausgelöst durch Arthrose oder Band- und Menisci-Schäden) mit der Methode behandeln lassen.


Wer weitere Informationen zur Behandlung und Therapie nach der "Liebscher-&-Bracht"-Methode, dem sei die Selbsthilfe-Reihe "Schmerzen selbst behandeln", erschienen im GU-Verlag, empfohlen. Für Knie (Meniskusschaden, Knie-Arthrose, Bänderverletzung, Bakerzyste) und Ischias (ISG- und Piriformis-Syndrom, Gesäßschmerzen, Ausstrahlungen in Rücken und Beine) sind die Bücher bereits erschienen.


Downloads

Knieschmerzen Rückenschmerzen

Hüftschmerzen

Nackenschmerzen

Wir helfen Ihnen
sehr gerne weiter!

Sie haben Fragen zu Ausbildungs- oder Prüfungsterminen? Sie möchten wissen, wann und wo der nächste Lehrgang stattfindet? Sie sind auf der Suche nach einem Verein oder einem Angebot in Ihrer Nähe? Oder Sie haben ein Anliegen, das sich direkt an den Landesverband richtet? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Immer auf dem
neuesten Stand sein!

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen? Sie möchten über die aktuellen Veranstaltungen und Termine stets informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den KVBW-Newsletter. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie danach auf den Button "Newsletter abonnieren". Und schon kommt der Newsletter zu Ihnen.

Karateverband Baden-Württemberg e.V.

info@karate-kvbw.de

Teurerweg 63

74523 Schwäbisch Hall

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

© 2020 Karateverband Baden-Württemberg