Seit 1949 kann man in Deutschland mit Briefmarken Gutes tun. Jedes Jahr gibt das Bundesfinanzministerium Marken heraus, auf die zusätzlich zum Porto ein Zuschlag erhoben wird. Der zusätzliche Cent-Anteil geht an gemeinnützige Projekte. Heute kommen mit den Plus-Marken jedes Jahr rund 10 Millionen Euro für einen guten Zweck zusammen.

++ Aktuelles ++

Post Gallery

Familie Horne: Vaterfreuden statt Olympia

Kampfrichterlehrgang für DANanwärter

Einheitliche Nominierungssystematik für KVBW Landeskader

Kata Kaderlehrgang mit Sichtung für Kinder/Schüler und Jugend

Erstes Training des Katakaders nach der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Neufassung der Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg

Veränderungen im KVBW-Medienbereich

KVBW Talentförderung KUMITE startet wieder mit dem Trainingsbetrieb

ABSAGE DES KVBW-ARAWAZA SOMMMERCAMPS 2020

August 03, 2020